Schamanische Symbole auf Birkenrinde

Startseite

Die uralte Freundschaft zwischen Baum und Mensch

Die Bäume waren vor dem Menschen da. Erst haben sie den Planeten für tierisches und menschliches Leben vorbereitet (z.B. den Sauerstoffgehalt der Atmosphäre sowie die Wetterbedingungen optimiert, die Spannung der Luftelektrizität ausgeglichen, …), und dann lernten unsere Vorfahren unter Bäumen, einen kühlen Kopf zu bewahren, über die Dinge des Lebens nachzusinnen und der Natur Dank zu sagen.

Bevor Menschen vorwiegend damit beschäftigt waren, auf Bildschirme wie diesen zu starren, hatten sie zwei große Lehrer: die Natur und ihre Intuition, die Stimme ihres Herzens. Dass diese beiden nicht immer unterscheidbar sind, macht gar nichts, denn Natur ist ja nicht nur "da draussen", sondern auch in uns.

Ein tiefer Blick in die Natur und auf das, was wir in der Vergangenheit verloren haben, sind Schritte zur Heilung des geistigen Bruches in unserer Gesellschaft, und dadurch auch in Richtung der Heilung dieses wundervollen Planeten. Für eine Welt, in der alle Arten – Pflanze, Tier und Mensch (und viele andere) – gedeihen und erblühen können.

 

Regenwald-Forschung Link   Link zu Gute Nachrichten  

_____